Ararat & Damavand Besigung Genehmigung

Berg Ararat Genehmigung

Für Trekking und Skifahren auf dem Berg Ararat ist eine spezielle Genehmigung der türkischen Regierung erforderlich.

Sie können diese Genehmigung bei der türkischen Botschaft in Ihrem Land beantragen. Das Verfahren dauert in der Regel 1-2 Monate.

Der andere, viel schnellere und einfachste Weg, um die Erlaubnis zum Besteigen des Ararat zu erhalten, ist die Bearbeitung durch eine Tourismusagentur, die Ihre Trekking- oder Skitour auf dem Berg Ararat organisiert.

Wir helfen auch dabei, Ararat Genehmigung für alle unsere Kunden zu erhalten.

Um die Ararat-Klettererlaubnis für Sie zu erhalten, benötigen wir folgende Informationen:

  1. Ihren Vor- und Nachnamen,

  2. Datum und Ort Ihrer Geburt,

  3. Deine Nationalität,

  4. Gescannte Kopie Ihres Passes (Seite mit Foto und Nummer des Passes),

  5. Geplantes Datum Ihrer Ararat-Trekking- oder Ararat-Skitour (die Genehmigung gilt nur für den im Dokument angegebenen Zeitraum).

 

Ab 2015 wird die Genehmigung zur Besteigung des Ararat von den örtlichen Behörden in Dogubayazit erteilt, was das Verfahren erheblich beschleunigt, da keine Dokumente mehr nach Ankara geschickt werden müssen.
Derzeit dauert das Verfahren etwa 1-2 Wochen, daher sollten Sie uns die erforderlichen Dokumente mindestens 2 Wochen vor Ihrer Ankunft zusenden.

Die Kosten für die Ararat Genehmigung betragen 50 USD pro Person.

Berg Damavand Genehmigung

Alle ausländischen Touristen, die Trekking, Wandern oder Skifahren auf dem Mount Damavand planen, sollten eine Damavand Genehmigung von der Iran Mountaineering & Sport Climbing Federation (IMSCF) erhalten.

Die Kosten für die Damavand Genehmigung betragen 50 USD pro Person. Sie können den Gegenwert dieses Betrags auch in EUR oder iranischer Währung bezahlen.

Wenn Sie mit TAF Travel kommen, um den Damavand zu besteigen, besorgen wir Ihnen im Voraus eine Genehmigung.